Zufriedene Kunden sind die Basis unseres Erfolges.

Wir konzentrieren uns stets darauf, für unsere Kunden optimale Lösungen zu finden und begleiten sie vom Start bis übers Ziel hinaus. Denn unsere Projekte sind erst dann abgeschlossen, wenn unsere Kunden mit dem Ergebnis 100-prozentig zufrieden sind. Das zahlt sich aus - in langjährigen und partnerschaftlichen Kundenbeziehungen.

 Unter Berücksichtigung der Vielschichtigkeit und der Vielzahl an Prozessen, welche im Depot durch das System automatisiert geleitet werden, ermöglicht die Software einen zuverlässigen, sicheren und pünktlichen Straßenbahnverkehr in Pozen. Für uns als Betreiber ist darüber hinaus die optimale Nutzung der technischen Infrastruktur und der menschlichen Arbeitskraft enorm wichtig. Davon profitieren nicht nur unsere Mitarbeiter, sondern alle Fahrgäste der Straßenbahn in Poznan. 

Wojciech Tulibacki, Geschäftsführer, MPK Poznań Sp. z o.o.

weiter »

 Die Kollegen loben das System, weil es so gut funktioniert und der Fahrzeugmangel signifikant reduziert werden konnte. Selbst zu Stoßzeiten mit angespannter Verkehrslage hat sich die Situation durch das BMS deutlich entspannt. Es zeichnet sich jetzt schon ab, dass sich die Entscheidung für PSItraffic gelohnt hat und wir den gesteckten Zielen erheblich näher kommen.

Dr. Heinrich Böse, Busbetrieb, Systemplanung und -technik, Hamburger Hochbahn AG

weiter »

"PSItraffic versetzt die Disponenten in der Leitstelle in die Lage, alle betrieblichen Vorkommnisse den Kunden direkt als Information zur Verfügung zu stellen. Damit präsentieren wir uns als modernes Verkehrsunternehmen, das seine Kunden zuverlässig und aktuell über alle Betriebsabläufe informiert."

Daniel Fankhauser, Leiter Rollmaterial und Technik, Aare Seeland mobil AG

"Ein entscheidender Erfolgsfaktor bei der Einführung des PSItraffic BMS war die sehr einfache, individuelle Konfigurierbarkeit der Arbeitsplätze, die eine schnelle und übersichtliche Bedienung ermöglicht. Der Systemeinsatz hat die Transparenz über die Fahrzeugsituation in den Betriebshöfen erhöht und bildet die Grundlage für weitere Optimierungsmaßnahmen.”

Thomas Wimpff, Leiter Fachbereich Bereichssteuerung, Stuttgarter Straßenbahnen AG

„Seit der Einführung des PSI-Leitsystems profitieren wir von einer fehlerfreien Datenversorgung und schnellen Reaktionszeiten. Durch die ständige Überwachung der Verkehrslage können wir bei Störungen umgehend reagieren. Wir sind uns sicher, dass wir in den Augen unserer Fahrgäste zuverlässiger geworden sind, denn wir sorgen für sichere Anschlüsse und kommunizieren diese umgehend in den Fahrzeugen und am Bahnsteig.”

Bernd Stühler, Projektingenieur Telematik, MoveOn Telematik Service GmbH

„Mit der Leittechniklösung der PSI Transcom verfügen wir über ein modernes und leistungsfähiges Betriebsleitsystem, das sowohl die Betriebsabläufe effizienter gestaltet, als auch die Kundenfreundlichkeit spürbar steigert.”

Karsten Bööck, Betriebsleiter der SWS Nahverkehr GmbH

Die Migration vom Altsystem der PSI auf das neue verlief völlig reibungslos. Durch das Systemupgrade haben wir unsere Analyse- und Historienmöglichkeiten deutlich erweitert.
Wir sind funktionell und technisch auf dem neuesten Stand. Das stärkt unsere Wettbewerbsfähigkeit und Zukunftssicherheit.

Kristina Rectenwald, Bereich Informationsmanagement Rostocker Straßenbahn AG

nicht nur in der Projektbetreuung, sondern auch durch seine Erfahrungen hervorragend eingebracht hat und gemeinsam mit uns dieses Projekt in angemessener Zeit realisiert hat.“

Christian Karl, Geschäftsführer Omnipart Verkehrsdienstleistungen GmbH

"Das Betriebsführungssystem der PSI entspricht den hohen Qualitätsansprüchen der Hamburger S-Bahn und setzt Maßstäbe bzgl. moderner Schnellbahn-Betriebstechnologie. Es gewährleistet aufgrund der innovativen Programmierung, der praxisgerechten Bedienerfreundlichkeit und der umfangreichen Betriebsinformationen eine optimale Steuerung des Betriebsablaufs sowie eine umfassende und zeitgerechte Fahrgastinformation.“

Andreas Follak, Betrieblicher Infrastrukturplaner, S-Bahn Hamburg GmbH

weiter »

"Mit dem Kundeninformationssystem von PSI verfügt die Rhätische Bahn über ein erstklassiges und modernes Produkt, das auch ästhetisch optimal in unser Erscheinungsbild passt. Nebst den Fahrplaninformationen können wir an den Bahnhöfen auch spannende Reiseempfehlungen in Graubünden anbieten. Zusammen mit PSI haben wir einen weiteren wichtigen Meilenstein zur Attraktivität und Wettbewerbsstärkung der RhB umgesetzt."

Christian Florin, Leiter Infrastrukur Rhätische Bahn AG

"Mit dem PSItraffic BMS ist eine Zuordnung der Fahrzeuge zu den Umläufen zu 100% möglich. Vorher waren das nur 90-92%. Zudem arbeitet das System betriebshofübergreifend, so dass wir eine optimale Werkstattauslastung erzielen. Nach unserer Kenntnis gibt es kein vergleichbares System auf dem Markt. Wir konnten mit PSItraffic unsere Betriebsabläufe deutlich optimieren und unsere Leistungsfähigkeit klar steigern."

Torben Skuballa, Leiter Fahrbetrieb, Ruhrbahn GmbH

"Mit Fertigstellung des KIS-Projektes verfügt die Matterhorn Gotthard Bahn mit PSItraffic über ein komplexes und leistungsfähiges Fahrgastinformationssystem, das allen Anforderungen an eine zeitgemäße Fahrgastinformation unter Berücksichtigung der bahnspezifischen Gegebenheiten gewachsen ist. Mit der zentralen Echtzeitdatenversorgung ist nun eine zuverlässige und durchgängige Information der Fahrgäste gewährleistet."

Andreas Volken, Projektleiter Rollmaterial Engineering, Matterhorn Gotthard Bahn