09.06.2022

Brandprävention auf der Straße und im Depot

Auszug aus "Der Nahverkehr, Elektrobus-Spezial", Ausgabe 06/2022

Alternativ angetriebene Fahrzeuge geraten ersten Einschätzungen zufolge nicht häufiger in Brand als ihre mit fossilen Brennstoffen angetriebenen Vorgänger. Dennoch ist Obacht geboten, wenn es um Brandprävention und Brandschutzmaßnahmen im Straßenverkehr und im Depot geht. Hier besteht Nachholbedarf bei IT-gestützten Lösungen. Eine wesentliche Rolle spielt die Durchgängigkeit von Last-, Lade- und Depotmanagement-Systemen, um im Notfall verlässlich mit der Brandmeldetechnik zu agieren. […]

[…] Welchen Beitrag kann dabei ein Depotmanagement-System leisten? Mit einem Modul zur Brandfolgen-Minimierung  lassen sich erforderliche Maßnahmen schneller und deutlich effizienter umsetzen – von der Information über den betroffenen Stellplatz, der Evakuierung von Menschen und Fahrzeugen bis zur automatischen Information der Feuerwehr. Der Berliner Anbieter PSI Transcom GmbH arbeitet an einem solchen Modul  als Ergänzung zum eigenen Depotmanagement-System. […]

Mehr dazu...