06.05.2019

PSI zeigt KI-basierte Verkehrslösungen auf der UITP in Stockholm

Berlin, 6. Mai 2019 – Die PSI Transcom GmbH präsentiert vom 10. bis 12. Juni 2019 in Stockholm auf dem UITP Global Public Transport Summit (Stand A5093) das KI-basierte Betriebshof-Management-System PSItraffic/E-BMS sowie die Softwarelösung Moveo profahr für die operative Personaldisposition mit Optimierungskomponenten für die Dienst- und Urlaubsvergabe.

Die Migration von Diesel- zu Elektrobussen stellt für viele Verkehrsunternehmen eine große Herausforderung dar. Die Umstellung der Flotte erfordert IT-Systeme, die bei der Migration und im Regelbetrieb den zuverlässigen Betrieb sicherstellen. PSItraffic/E-BMS sorgt im Parallelbetrieb dafür, dass Dieselbusse in der erforderlichen Menge betankt und Elektrobusse ausreichend geladen werden.

Ein integriertes Last- und Lademanagement prognostiziert, steuert und regelt den Energieverbrauch, entwickelt Strategien für die vorhandene Ladeinfrastruktur und überwacht das Einhalten der Ladeleistung. Das spart Kosten beim Ausbau des Stromnetzes und garantiert einen stabilen ÖPNV-Betrieb.

PSI nutzt dazu die eigene KI-basierte Optimierungssoftware Qualicision, die anhand der nächsten erforderlichen Arbeitsschritte wie Reinigen, Tanken, Laden und Werkstatt sekundenschnell den nächsten Stellplatz auf dem Betriebshof ermittelt. Rechtzeitig vor der erforderlichen Ausfahrt, werden die Fahrzeuge den Umläufen zugeordnet und die Fahrer entsprechend informiert. Deshalb müssen nicht immer alle Elektrobusse sofort nach Einfahrt vollgeladen werden sondern nur bedarfsgesteuert.

Im Rahmen der Expo Session „Charging infrastructure & systems for electric buses“ erläutert PSI ausführlich die Vorteile und Chancen des Systems für heterogene Flotten.

Der PSI-Konzern entwickelt und integriert auf der Basis eigener Softwareprodukte komplette Lösungen für die Optimierung des Energie- und Materialflusses bei Versorgern (Energienetze, Energiehandel, Öffentlicher Personenverkehr) und Industrie (Rohstoffgewinnung, Metallerzeugung, Automotive, Maschinenbau, Logistik). PSI wurde 1969 gegründet und beschäftigt weltweit mehr als 1.900 Mitarbeiter.